Immer die Qual der Wahl wenn ein neuer #linux Kernel erscheint und du vor der Wahl stehst, ihn während der Arbeitszeit auf deinem Arbeits-Rechner zu installieren, weil du dir davon mehr Security und Performance erhoffst. #wirdschongutgehen https://t.co/uDbKQsp3c4



from Twitter https://twitter.com/WapplerSystems

RT @sixtus: Was die #DSGVO lustigerweise nicht kann: die Einwohnermeldeämter davon abhalten, Eure Postanschriften an Reklamefirmen zu verkaufen.



from Twitter https://twitter.com/WapplerSystems

RT @derLehnsherr: „Zuckerberg verließ abrupt die Fragerunde, weil er seinen Flieger erwischen müsse.“ Mark, du bist der einzige Passagier deiner Privatmaschine. Ich bin sicher die warten. Und im Zweifelsfall kauf dir einfach einen Flughafen.



from Twitter https://twitter.com/WapplerSystems

RT @udovetter: Um die Durchsetzung der DSGVO werden sich die Behörden übrigens genau so intensiv kümmern wie um das BDSG. Nämlich so gut wie gar nicht. Folglich wird sich auch ab Montag die Erde ganz normal weiter drehen. https://t.co/YDePPDG6I6



from Twitter https://twitter.com/WapplerSystems

Erster von noch vielen Schritten auf Seiten von #TYPO3 für einen #Monitoring Client erledigt: REST Schnittstelle mit Methode implementiert, die die Fehleranzahl der Log innerhalb X Minuten zurückgibt https://t.co/l2VWpusDlo



from Twitter https://twitter.com/WapplerSystems

Google möchte mir ein Chromebook zusenden um mit mir über deren Cloud zu chatten. Danke, aber nein Danke. 1 CPU, 2 GB RAM, 20 GB Speicher pro Monat: 50 Dollar. Bei @Hetzner_Online 3 Euro. Die Entscheidung fiel mir jetzt noch soooo schwer. 🤔



from Twitter https://twitter.com/WapplerSystems

#Monitoring done right: Setting up a server with everything wrong to be sure that monitoring software doesn’t give false positive feedback. 🤪



from Twitter https://twitter.com/WapplerSystems